Eine Wahrheit bleibt, unsere Schilddrüse benötigt Jod, um lebenswichtige Schilddrüsenhormone zu produzieren. Das benötigte Jod gibt es in der Natur (laut einigen Berichten zufolge, nicht mehr ausreichend). Unsere Schilddrüse nimmt über die Atemluft, über Nahrung und Getränke ständig Jod auf. Dieses natürliche Jod scheint bisher noch nicht radioaktiv zu sein.

Oftmals sind es aber auch Nährstoffmängel wie Zink, Selen, Magnesium u.a. die dazu führen, dass die Schilddrüse nicht so arbeiten kann, wie sie es sollte. Um die Lebensqualität wieder zu steigern, kann es oft hilfreich sein, den Blickwinkel zu erweitern und auch die Situation der Nebennieren, der Geschlechtshormone und die Gesundheit des Darms mit einzubeziehen. So kann zum Beispiel bei einer Drüsenschwellung am Hals eine Liebstöckl – Gundelreben-Packung das Leiden erreichtern oder gar hinweg nehmen, so Hildegard von Bingen: „Wenn ein Mensch an Drüsen am Hals Schmerzen leidet, … dann nehme er Liebstöckl und etwas mehr Gundelrebe und er koche das gleichzeitig in Wasser. Nach Abgießen des Wassers lege er das warm an den Hals.“ Diese Therapie empfiehlt sich auch bei Kropfbildung. 

Näheres zum Liebstöckel-Wickel

Zubereitung: 50 g Liebstöckelblätter und 75 Gundelrebenblätter 3 Minuten in 250 ml Wasser kochen, Kräuter absieben.

Anwendung: Die Kräuter warm 1 Stunde als Kompresse mit einer Mullbinde um den Hals binden (Kropfwickel). Täglich 4 Wochen lang anwenden, bis die Schwellung zurückgeht.

Unterfunktion der Schilddrüse

Alle Stoffwechselvorgänge laufen auf Hochtouren. Unendlich müde und erschöpft fühlen sich Betroffene bei einer Unterfunktion. Diese beginnt meistens schleichend und führt oft zu unspezifischen Symptomen, die häufig lange verkannt werden: Schwäche, Antriebslosigkeit, niedriger Blutdruck, Müdigkeit, Leistungsabfall, eine allgemeine Verlangsamung, trockene Haut, Antriebsarmut und eine depressive Verstimmung sowie eine Gewichtszunahme infolge einer verminderten Stoffwechselaktivität. Wenn Ihnen die oben genannten Symptome schon seit längerer Zeit den Alltag erschweren und sich keine anderen Gründe dafür erkennen lassen, dann lasse Dir Deine Schilddrüse kontrollieren. 

Die Schilddrüse selbst ist nur so groß wie eine Walnuss und liegt unsichtbar unter dem Kehlkopf. Eine Fehlfunktion der Schilddrüse und daraus resultierend ein Ungleichgewicht der Hormone kann unserem Körper und unserem seelischen Befinden ganz schön zu schaffen machen. Die Hormone wirken in vielen wichtigen Bereichen. Sie regulieren den Sauerstoffverbrauch, sie steuern das Körperwachstum und den Energiestoffwechsel. Ebenso den Grundumsatz, also die Umwandlung von Nährstoffen in Energie. Sie sorgen auch dafür, dass das zentrale Nervensystem, die Reflexe und die Muskulatur richtig funktionieren, sie stimulieren das Herz und wirken sich letztlich auch auf die Psyche aus. Weil die Aufgaben und Funktionen der Hormone so vielfältig sind, ist es schwierig eine Funktionsstörung ausfindig zu machen. 

Du benötigst Support and Healing? Gerne stehe ich Dir persönlich zur Verfügung, vereinbare einen Termin mit mir. Du erreichst mich unter meiner Rufnummer in Deutschland unter 08323-9696603

Jeder Augenblick des Lebens ist ein neuer Anfangspunkt, an dem wir das Alte verlassen. Dieser Augenblick ist genau hier und genau jetzt. Ein neuer Anfangspunkt für mich.

Liebe Grüße mit Sonne im Herzen

Deine Ramona

Ramona Kramp “Lebe Dein Herz – mit der Liebe”
Life Support und Healer
strategisch prozeßorientiertes Coaching, Stratege, Polarity Therapie“Körperzentriertes Ganzheitliches Heilen mit Körperübungen, Yoga und Ernährung”
Deine persönliche Auszeit mit Nachhaltigkeit bietet mein Coaching am Meer

Mein Tun mit viel Sonne im Herzen –  Coaching am Meer
Telefon +49(0) 8323-9696603
eMail: ramona.kramp@saraha-social-web.de

Pin It on Pinterest