Du bist Alleinerziehend und sollst Dich selbst managen… wohl die größte Aufgabe in der heutigen Zeit.

Unordnung und Chaos gehören vielleicht zu Deiner kreativen Natur – dennoch, diese Zustände stellen Zeiträuber dar. Gerade extrem spürbar werden diese Zeitverluste, wenn du genüßlich dabei bist, wunderschöne Momenten mit Deinem Nachwuchs zu genießen und plötzlich fährt Dir der Schreck durch Dein körperliches System „Du hast einen superwichtigen Termin vergessen!“

Oder eine andere Situation, Dein Kind wartet darauf im Kindergarten / Schule abgeholt zu werden. Ein plötzlicher Kinderarztbesuch … und viele andere Situationen …

Solche Situationen kenne ich ebenso …

Jetzt kommt vielleicht für Dich die beste Nachricht. Deine Zeitkiller „Chaos und Unordnung“, mitunter auch Deine geliebte Kreativität,  lassen sich tatsächlich mit meinem System „Zeit gewinnen und dies täglich“ mit meinem Zeit- und Lebenskompass System, verbinden.

Bis zu einem gewissen %Satz kann ein Ausdruck von Kreatitivät mit dem Hang zu „Chaos und Unordnung“ völlig o.k. sein.
Mit meinem Zeit- und Lebenskompass System integrieren wir Deine Kreativität in deinen täglichen Ablaufsplan. Kind und Business und … Ganz Deiner Persönlichkeit entsprechend. Meine Form der Integration und Nutzbarmachung wird Dir leicht fallen, Spaß bereiten und sie stellt eine Grundlage für (mehr) Erfolg dar. Deine Ader zur Kreativität gerade zu aktiviert.

Was kann den alles so ohne Ordnung geschehen – was geht uns verloren?

  • Wir vergeuden wertvolle Zeit
  • Gefährden den Erfolg unserer Aufgaben und Projekten
  • Wir sorgen für zusätzlichen, unterschwelligen Stress
  • Wir ziehen uns womöglich Ärger von Kollegen, Vorgesetzten und Kunden zu
  • Wir enttäuschen das Kind, die Kinder, die Familie, Freunden
  • Letztendlich, fühlen wir uns auch noch schuldig

Mit Ordnung

  • Erledigen wir unsere Arbeit nach Zeit und Kompass
  • Finden wir sofort alles, vor allem, wenn es mal wirklich darauf ankommt
  • Fühlen wir uns ruhige und gelassener, weil wir wissen, das wir alles im Griff haben.
  • Können wir uns auf das Wesentliche konzentrieren und so auch unsere Talente und Fähigkeiten voll im Einsatz erleben
  • Wir können unser Kleinfamilienleben genießen, ausreichend Austausch mit unseren Freunden haben.
  • Wir können ehrenamtlichen Einsatz mit Überschuss und Freude leisten

Je mehr Du Deine, Persönlichkeits orientierte Ordnung leben kannst und wirst, desto mehr kannst Du Dich auf die ganz ganz wichtige und wichtigsten Dingen in Deinem Leben konzentrieren. Du gewinnst Stunden, Tagen und was denkst Du wieviele Monaten in Deinem Leben. Mit Deiner Kleinfamilie und …

Was ist überhaupt Erfolg

Erfolg ist ein Ziel und alles andere sind Kommentare. Eine Sichtweise. Dennoch zieht sich dieses Statement durch die Geschichte der Menschheit. Dein Leben als Alleinerziehende fängt erst richtig an, ein großes Leben zu werden, wenn Du klar für Dich erkennen kannst, was Du wirklich möchtest. Wenn Du gelernt hast einen Plan zu erstellen und an diesem Plan Tag für Tag arbeitest, wirst Du Dich bald nicht mehr Wiedererkennen. Du erhältst, noch mehr Überschuss, Energie und Freude.

Du bist dynamisch, hast Kompetenz, Erfahrung, Verbindungen und dennoch öffnet sich immer wieder die „verkehrte“ Tür für Dich

Napoleon Hill sagte einmal „Der Hauptgrund für das Scheitern ist, dass Menschen keine neuen Pläne entwickeln, um die Pläne zu ersetzen, die gescheitert sind.“

Erkenne und anerkenne, wer Du bist und wer Du nicht bist. Und dann mache mehr aus dem, was da ist …

wie leicht ist das denn …

Dein Perfektionismus kann Fluch und zugleich Segen für Dich bedeuten. Wer als weibliches Wesen und ganz besonders als Powerfrau seinen Perfektionismus bewußt lenken kann, gewinnt.

Der Wendepunkt in meinem Leben geschah, als ich entdeckte (vor einigen Jahrzehnten), dass ICH – nur ICH, die Verantwortung für mein Leben habe. Für alles was in meinem Leben geschieht, bin ich verantwortlich. Dies, im Hier und Jetzt. In diesem Moment fühlte ich mich so richtig stark und sagte innerlich nur ein Wort „genau“.
Auf vielen Höhen folgten noch tiefere Tiefen und dennoch blieb dieser Funke, diese Kraft und was blieb erstaunlicherweise bisher konstant? Zu jedem Zeitpunkt ein winziger Funke an „Freude“ blieb mir konstant erhalten, meine innere Antreiberin.

Wie war das möglich, diese Frage konnte ich mir erst nach vielen Jahren befriedigend beantworten. Was mich nicht störte. Denn Freude zu erfahren, als Alleinerziehende Mutter, ist ein Geschenk.  Druck, Angst, Stress, Besserwisser u.a., sind Energien, welche nutzbar gemacht werden können. Sie müssen nicht gelebt werden. Diese Entscheidung habe ich getroffen.

Was war geschehen, für mich selbstverständlich und so natürlich, dass es mir nicht bewußt war: „Ich übernahm volle Verantwortung in meinem Tun und zu meinen Entscheidungen“. Kein Zeiträuber killte mich, in dem ich zweifelte oder verzweifelte „Du oder sie hat / haben gesagt … „. Ebenso, ganz automatisch, zog ich mich instinktiv zurück wenn ein ZUVIEL in mir und um mich herum entstand. Geübt in Meditation konnte ich eine Vogelperspektive einnehmen und aus einem gesunden Abstand heraus, meine Lage als Mutter, im Business, im Ehrenamt, zu meinen Finanzen, Gesundheit und Spirit, überblicken. Diese meine Vorgehensweise bestätigte mich in dem was ich bisher geleistet habe, bestätigte meine Richtung oder zeigte mir eine kommende Sackgasse auf. Ein unendlicher Quell an reichen Erfahrungen und Verbindungen. Wir können lernen, das Leben zu lenken. So können wir auch unsere Zeitqualität mit unserem persönlichen individuellen Lebenskompass verbinden. Ich konnte mir immer einen kleinen freudvollen Überschuss in allen Lebensbereichen beibehalten.  Selbstverständlich auch durch Erfahrungen, den tiefe Täler durfte ich ausgiebig kennenlernen.

Weiterhin für meinen Intellekt studierte ich nach meinem IHK Abschluss zum Groß- und Außenhandelskaufmann, die EKS Strategie. Weitere Ausbildungen, Weiterbildungen wie zum Beispiel zum zertifizierten Coach, Unternehmensberatung, Verkaufen in allen Facetten u.a., folgten. Meine Faszination erweckte das strategische Denken und die Umsetzung, die digitale Welt ab dem Web 2.0 bis dito.

Mein Spirit lebe ich seit 1982 als praktizierende Buddhistin in der Karma Kagyu Linie mit dem Linienoberhaupt S.H. dem 17th Karmapa Trinley Thaye Dorje.

Mache mehr aus dem was ist …

Verschiedenste Studien über erfolgreiche Menschen belegen, dass die Akzeptanz der persönlichen Verantwortung der Ausgangspunkt ist. Davor passiert nichts. Erst nachdem diese die vollständige Verantwortung akzeptierten, begann sich ihr ganzes Leben zu ändern.

Mit meinem Zeit- und Lebenskompass erfährst Du, wie Du Deine Lebensqualität erhöhen kannst.

 Viele Alleinerziehende Powerfrauen und auch ich, wir kennen die Situation, in denen wir schon einmal aufgegeben hatten, wenn es hart auf hart ging. Später zeigte es sich, dass die Lage gar nicht „so“ aussichtslos war, wie wir dachten. 

Es gibt einfach Unterschiede zwischen Frauen die sich den Launen des Schicksals unterwerfen und denen die ihr Leben erfolgreich in die Hand nehmen.

Wie sieht es bei Dir aus?

Wie planst Du Deinen Tag als Alleinerziehende Powerfrau?

  • Wie gelingt es Dir, Dich nicht ablenken zu lassen?
  • Woher erhältst Du die hierfür notwenige Disziplin?

Mit dem Zeit- und Lebenskompass nutzt Du spielerisch jede Deiner 24 Stunden effektiv. Du gewinnst Jahren Deines Lebens.

  • Wie gehst Du mit all den Aufgaben, Terminen und Herausforderungen um?
  • Vor allem, wie gehst Du mit all den Gedanken in Deinem Kopf um?

Wer bist Du überhaupt … löse Deine Bremsen und nehme Dein Lebenssteuer in Deine Hände.

Ich freue mich jetzt schon, über Deinen magischen Erfolg. Gerne kannst Du diesen mit mir oder uns Allen teilen.

Bei Fragen zu Lösungen für aufkommende Lebens-, Partnerschaft-, Business- und Spiritproblemen stehe ich zu jedem Zeitpunkt Dir persönlich zur Verfügung. Ich bin ein Mensch, welcher gerne hinhört. Mit mir kannst Du reden.

Liebe Grüße mit Sonne im Herzen

Deine Ramona

Ramona Kramp “Lebe Sinn gebend und lerne zu Meditieren”
Life- und Business-Coach – Weiterhin sehe ich mich als ZukunftsWegBereiterin